Produkt-Kategorien

Die Kartoffel ist ein Lebensmittel, das wahrscheinlich in keinem Haushalt fehlt. Mit neuen Sorten, die widerstandsfähig gegen die Phytophthora-Fäule und andere Krankheiten sind, sind die Erfolgserlebnisse auch im Hausgarten ohne grossen Spritzplan vorprogrammiert. Ergänzt werden die beliebten Knollen vom neuen Superfood Yakon.

Smallanthus sonchifolius (Yakon) Inka

Smallanthus sonchifolius (Yakon) Inka

  • Knollengemüse, das seit Jahrhunderten in Südamerika genutzt wird.
  • Geeignet zum Verzehr als Rohkost oder gekocht.
  • Kultur kräftiger Setzlinge in 4-6 Wochen oder Knollen für den Frischmarkt in ca. 5 Monaten.
  • Hoher Fructoseanteil, soll den Blutzuckerspiegel senken, der Geschmack erinnert an Birnen.
Solanum tuberosum (Kartoffel) Blue Danube

Solanum tuberosum (Kartoffel) Blue Danube

  • Ernte im August/September.
  • Sehr widerstandsfähig gegen Braunfäule und andere Krankheiten.
  • Blauviolette Schale, innen weiss.
  • Sehr aromatische Bratkartoffel.
Solanum tuberosum (Kartoffel) Sarpo Una

Solanum tuberosum (Kartoffel) Sarpo Una

  • Ernte im Juni als Frühkartoffeln oder Ernte sehr grosser Knollen im September für leckere Ofenkartoffeln.
  • Sehr widerstandsfähig gegen Braunfäule und andere Krankheiten.
  • Rosa Schale, innen reinweiss.
Solanum tuberosum (Kartoffel) Axona

Solanum tuberosum (Kartoffel) Axona

  • Bringt hohe Erträge im September/Oktober.
  • Sehr widerstandsfähig gegen Braunfäule und andere Krankheiten.
  • Rotschalig.
Solanum tuberosum (Kartoffel) Kifli

Solanum tuberosum (Kartoffel) Kifli

  • Sehr hohe Erträge und sehr gute Lagerfähigkeit.
  • Widerstandsfähig gegen Braunfäule und andere Krankheiten.
  • Längliche Knollen, für Kartoffelsalat.
  • Gelbe Schale, innen cremeweiss.
Solanum tuberosum (Kartoffel) Sarpo Shona

Solanum tuberosum (Kartoffel) Sarpo Shona

  • Frühe Reife (August/September) und hohe Erträge.
  • Widerstandsfähig gegen Braunfäule und andere Krankheiten.
  • Gelbschalig.